Patente Mädchen

Projektwoche vom 31.07. - 06.08.2021

"Du kannst nicht sein, was Du nicht siehst!"

Wie können sich Mädchen für eine Tätigkeit oder Karriere in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Beruf entscheiden, wenn Frauen in diesen Bereichen kaum sichtbar sind?


Mädchen für Technik zu begeistern ist das Ziel der "Patenten Mädchen".


Die aktuelle  Ausstellung Technik#Weiblich#Logisch im Museum Frauenkultur Regional-International (Fürth-Burgfarrnbach) macht viele Frauen aus der Vergangenheit und der Gegenwart sichtbar, die in technischen oder naturwissenschaftlichen Bereichen ihre Berufung gefunden haben. Immer noch entscheiden sich nur wenige Mädchen für eine technische Ausbildung oder ein Ingenieurstudium. Anlass genug, die positiven Vorbilder für einen Technikworkshop für Mädchen zu nutzen.


Wer ist dabei?

Die Stationen

Der Ort

Die Stationen

Unser Blog

Wie erstelle ich eine Webseite?

Die Zitronenbatterie

Experimentieren mit Strom


Programmieren mit Scratch

Die Mädchen programmieren mit Scratch Spiele und Animationen. 

Wir bauen eine Brücke


Einen Computer zerlegen

Wie schaut das Innenleben aus?

Den eigenen Namen knüpfen...

...als QR-Code...

Aerosole und die Wirksamkeit von unterschiedlichen Masken

Ein Vortrag von Frau Prof. Silke Christiansen vom Inovationsinstitut für Nanotechnologie und korrelative Mikroskopie (INAM) mit Unterstützung ihrer Tochter Merle.

Mein Wunschroboter

Was soll mein Roboter können?

Die Lesestation

Informationen und Geschichten rund um das Thema "Frauen/Mädchen und Technik"

Marie "die Roboterin"

Einführung in die Welt der Algorithmen

Mikroskopieren

Kleine Lebewesen ganz groß!

Binäres System

Was ist das?
Wozu braucht man es?
Wie rechne ich eine Dezimalzahl in eine binäre Zahl um?

Unsere KooperationspartnerInnen 

Internationales Frauen- und Mädchenzentrum e.V.

Multikultureller Frauentreff Fürth

Frauen in der Einen Welt e.V.

Gefördert vom

Gefördert wird das Projekt vom Deutschen Museumsbund und

dem Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Programms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung"

Dieses beeindruckende Geschenk wurde allen Mädchen von Frau Prof. Christiansen überreicht, eine der porträtierten Frauen der aktuellen Ausstellung. Als Wissenschaftlerin zum Anfassen hat sie die Mädchen durch ihren Vortrag und die durchgeführten Experimente begeistert. 

Das Museum 

Frauenkultur Regional - International

in Fürth-Burgfarrnbach

Die Ausstellung Technik#Weiblich#Logisch

Hier geht's zur Website des Museums

Blick in die aktuelle Ausstellung

Technik#Weiblich#Logisch

Hängende Fäden, Vivian Christlein

Der Viromat, Silvia Lobenhofer-Albrecht

Nachhaltigkeitsidee:  Ein Weg zu  biologisch abbaubaren Schuhen

Kartenschlagmaschine für Lochstreifen

Jacqardmaschinenaufsatz für den Handwebstuhl, 
Leihgabe Oberfränkisches Textilmuseum Helmbrechts

 Kaffeekochen - im Laufe der Zeit

Mode von heute, Ressource von morgen.: Start-up "circular fashion" mit der  circularity.id 

Die Gottesanbeterin, Irene Kress-Schmidt


 Frauen in der Einen Welt e.V.
Museum Frauenkultur Regional-International
Schloßhof 23, Fürth 

Kontakt:    info@frauenindereinenwelt.de

Teilnehmerinnen/Team

Projekt/Stationen